• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Aufstockung MFH Gnekow, Luzern

Jahr: 2007
Architekt: Deon AG, Luzern
Bauherr: Ursula + Michael Gnekow, Luzern
 
 

Ersatzaufstockung von zwei Geschossen in Holzbauweise für ein abgebrochenes Dachgeschoss. Das bestehende Gebäude ist 100 Jahre alt und besteht aus Sandsteinmauerwerk, welches Holzbalkendecken trägt.

Der Grundriss in den neuen Geschossen entspricht nicht dem klassischen Villengrundriss in den darunter liegenden Geschossen. Die Lasten werden jedoch über die neu gebauten Holzscheiben-Wände direkt auf die Wände darunter abgegeben, sodass die bestehende Decke unter der neuen Konstruktion nicht zusätzlich belastet wird und dadurch nicht verstärkt werden muss.

Um eine minimale Wandstärke zu erreichen, wurden die Wandelemente zwischen den Ständern gedämmt sowie auf der Innenseite durch die statisch genutzte und weiss lasierte Dreischichtplatte abgeschossen. Die Erdbebenkräfte werden vom neuen Holzbau auf die alten Bruchsteinmauern übertragen und können von diesen abgetragen werden.

 

Zurück zur Übersicht

 












© 2017 by BlessHess AG | Realisation ppa-communications.ch | Rechtliches |