• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Schulhaus Seematt, Küssnacht - Seewasserleitung

Jahr: 2016
Bauherr: Bezirk Küssnacht und Elektrizitätswerk Schwyz AG (ews)
 
 
 

Das Schulhaus Seematt in Küssnacht a. R. wird neu mit kalter Fernwärme aus dem Vierwaldstättersee versorgt.

Von einem neu erstellten Seewasserpumpwerk wird das Seewasser in einer Druckleitung DN 225 bis zur 230 m weit entfernten Gebäudeeinführung gefördert. Im Stufengraben sind zusätzlich Elektroleerrohre für die Starkstromversorgung und die Telekommunikation für das Pumpwerk verlegt. Das nahe gelegene Alters Pflege Zentrum wird zu einem späteren Zeitpunkt auch mit kalter Fernwärme versorgt. Die Linienführung führt durch das Schulhausareal. 

Für die elektrische Versorgung des Pumpwerkes ist eine neue Trafostation notwendig. Dafür wird von einem rund 200 m entfernten Anschlusspunkt ein Starkstromrohrblock mit 4 x DN 120 Leerrohren benötigt. Die Linienführung liegt mehrheitlich in der Strasse und teilweise im Schulhausareal. Zu diesem Rohrblock wurden gleichzeitig diverse weitere Leerrohre verlegt. Insgesamt sind rund 2‘200 m Elektroleerrohre eingelegt.

 

Zurück zur Übersicht

 











© 2018 by BlessHess AG | Realisation ppa-communications.ch | Rechtliches |